Ab heute erhältlich: “Valhalla Hills” für das iPad

Ab heute erhältlich: “Valhalla Hills” für das iPad

Das Wikinger-Aufbauspiel ist im App Store verfügbar

  • Valhalla Hills erscheint für das iPad Air und neuere Modelle

Nach dem erfolgreichen Release der PC, Mac, Linux, PlayStation 4 und Xbox One-Version erscheint Valhalla Hills von Daedalic Entertainment und Funatics heute für das iPad. Das Spiel kann auf iTunes für 4,49 € erworben werden.

Valhalla Hills ist ein modernes Aufbauspiel, inspiriert von klassischen Titeln wie “Die Siedler 2” und “Cultures”. Mit dem Ziel Valhalla zu finden, muss der Spieler seine verstoßenen Wikingerhelden hoch auf den Gipfel eines Berges führen, wo ein magisches Portal den Weg nach Valhalla weist. Als wäre dies nicht schon Herausforderung genug, muss der Spieler die Wikinger außerdem nicht nur gegen wilde Tiere und Geister verteidigen, sondern auch dafür sorgen, dass das raue Volk genug Nahrung und andere Ressourcen hat. Dazu kommt noch, dass die Nordmänner nicht gerade die zuverlässigsten Gesellen sind und auch gerne mal die Arbeit für ein Horn Met einfach liegen lassen - und aus dem Berg naht schon die nächste Bedrohung …

Features:

  • Entwickelt von Funatics, den Machern von “Cultures” und “Die Siedler 2”

  • Die Welten werden für jedes Spiel prozedural erstellt, was für einen enorm großen Wiederspielwert sorgt

  • Basiert auf der Unreal 4 Engine

  • Spannende Extras wie die Möglichkeit, seinen Wikingern eigene Namen zu geben

  • Seit „Die Siedler“ gab es kein anderes vergleichbares Spiel

Kontakt
Tim Krause-Murroni Director PR, Daedalic Entertainment GmbH
Sandra Friedrichs PR Manager, Daedalic Entertainment GmbH
Tim Krause-Murroni Director PR, Daedalic Entertainment GmbH
Sandra Friedrichs PR Manager, Daedalic Entertainment GmbH
Über Daedalic Entertainment

Daedalic Entertainment verlegt und entwickelt Computer- und Videospiele für alle Plattformen. Besonderen Schwerpunkt legt der Autorenverlag auf interaktive Literatur, Charakter- und Story-getriebene Spiele wie etwa Adventures und Rollenspiele. Dazu beschäftigt Daedalic Entertainment über 70 Mitarbeiter. Seit Mai 2014 ist Daedalic Entertainment Teil der Bastei Lübbe-Firmengruppe.

Daedalic gewann insgesamt 31 Mal den Deutschen Entwicklerpreis (u.a. „Studio of the Year“ (2009, 2013)). Mit Chaos auf Deponia holte das Hamburger Studio außerdem den Deutschen Computerspielpreis als „Bestes Deutsches Spiel 2013“. Insgesamt wurde Daedalic Entertainment elf Mal mit dem Deutschen Computerspielpreis und mit einem European Games Award ausgezeichnet.

Impressum & Datenschutz


Daedalic Entertainment
Papenreye 51
22453 Hamburg
Deutschland