Die Railroad-Simulation „Bounty Train“ ab heute erhältlich

Die Railroad-Simulation „Bounty Train“ ab heute erhältlich

Review-Keys auf Anfrage

  • Bounty Train verlässt den Steam Early Access
  • Für PC und Mac erhältlich
  • Das neunte Update mit neuen Inhalten zum Release veröffentlicht

Nach einer erfolgreichen Steam Early Access-Phase erscheint Bounty Train von Daedalic Entertainment und Corbie Games heute für PC und Mac. Zwei Editionen sind zum Start verfügbar: die reguläre für 24,99 € sowie die Trainium Edition mit Soundtrack, digitalem Artbook, zwei besonderen Spielitems und dem ersten DLC für 34,99€. Zusätzlich erscheint zum Release ein neues, kostenloses Update mit neuen Quests, Achievements und Balancing-Verbesserungen.

Bounty Train verbindet das Beste aus Handelssimulation, Echtzeitstrategie und Rogue-like zu einem anspruchsvollen Strategiespiel in historischem Setting: Der Spieler kontrolliert einen Dampfzug im historischen Amerika, fährt handelnd von Stadt zu Stadt, wehrt in strategischen Gefechten Angreifer ab und managed den Zug - von der Auswahl des Personals über die Zusammenstellung der Waggons bis zur Beschaffung von Heizkohle. Darüber hinaus warten Aufträge von historischen Figuren auf den Spieler, der sie mit Diplomatie, Gewalt oder Bestechung lösen kann. Doch seine Taten haben Folgen: Je nachdem, wie der Spieler handelt und entscheidet, verläuft die Geschichte unterschiedlich.

Features:

  • Anspruchsvoller Genre-Mix aus Echtzeitstrategie, Handelssimulation und Rogue-like
  • Der Spieler übernimmt die Kontrolle einer originalgetreuen Dampflok im historischen Amerika
  • Mit einer selbst zusammengestellten Crew meistern Zugführer Verfolgungsjagden, Hinterhalte, knappe Ressourcen und technische Schwierigkeiten
  • Handlungen und Entscheidungen des Spielers bestimmen die Geschichte: verschiedene Enden möglich
  • Die vier spielbaren Fraktionen haben als Verbündete großen Einfluss auf den Handel
  • Echte historische Begebenheiten und Erfindungen aus Zeiten des Wilden Westens warten auf den Spieler
Kontakt
Tim Krause-Murroni Director PR, Daedalic Entertainment GmbH
Sandra Friedrichs PR Manager, Daedalic Entertainment GmbH
Tim Krause-Murroni Director PR, Daedalic Entertainment GmbH
Sandra Friedrichs PR Manager, Daedalic Entertainment GmbH
Über Daedalic Entertainment

Daedalic Entertainment verlegt und entwickelt Computer- und Videospiele für alle Plattformen. Der Verlag verfügt über ein abwechslungsreiches Line-up und bietet eine große Bandbreite an qualitativ hochwertigen Spielen, von klassischen Adventures über Strategiespiele bis hin zu Multiplayer-Titeln und RPGs. Dazu beschäftigt Daedalic Entertainment über 80 Mitarbeiter. Seit Mai 2014 ist Daedalic Entertainment Teil der Bastei Lübbe-Firmengruppe.

Daedalic gewann insgesamt 32-mal den Deutschen Entwicklerpreis (u.a. „Studio of the Year“ (2009, 2013)). Mit Chaos auf Deponia holte das Hamburger Studio außerdem den Deutschen Computerspielpreis als „Bestes Deutsches Spiel 2013“. Insgesamt wurde Daedalic Entertainment elf Mal mit dem Deutschen Computerspielpreis und mit einem European Games Award ausgezeichnet.

Impressum & Datenschutz


Daedalic Entertainment
Papenreye 51
22453 Hamburg
Deutschland